/ Kursdetails

21F-1200 Interkulturelle Öffnung

Beginn Fr., 16.04.2021, 18:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Abend
Kursleitung Dr. Asli Topal-Cevahir
Bemerkungen Generell wird um Anmeldung aufgrund des Corona-Virus gebeten, um Platzreservierungen sicherzustellen. Restplätze sind weiterhin, sofern die Raumkapazität es gewährleistet, vorhanden.

- Vortrag mit anschließendem Workshop -

In einer multikulturellen Gesellschaft müssen sich Systeme und Organisationen auf die Vielfalt der gesellschaftlichen Struktur einstellen, um mit globalen Entwicklungen mitgehen zu können. Die Idee "Interkulturelle Öffnung" ist ein Change-Management-Konzept, mit welchem diese Anpassung an die gesellschaftliche Realität gelingen kann. Organisationen jeder Art können sich mit diesem Konzept auf Diversität, Vielfalt und Interkulturalität anpassen und ihre Arbeit optimieren. In diesem Vortag werden diversitätsbewusste Öffnungsprozesse beispielhaft aus den Bereichen Öffentliche Verwaltung und Bildungswesen veranschaulicht. Gelingen diese Öffnungsprozesse, so tragen diese Organisationen einen großen Beitrag zur Chancengleichheit aller bei.




Kursort

Bildungshaus Aula

Oberbrucher Str. 1
51515 Heinsberg

Der Unterrichtsort ist nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei.

Termine

Datum
16.04.2021
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Oberbrucher Str. 1, Bildungshaus Aula