/ Kursdetails

21H-1100 Die 35 Tage Challenge - Schritt für Schritt in ein klimafreundliches Leben

Beginn Fr., 19.11.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr entgeltfrei
Dauer 1 Abend
Kursleitung Benjamin Eckert
Fabian Eckert
Bemerkungen Generell wird um Anmeldung aufgrund des Corona-Virus gebeten, um Platzreservierungen sicherzustellen. Restplätze sind weiterhin, sofern die Raumkapazität es gewährleistet, vorhanden.

- Vortrag mit Voranmeldung -

In nur fünf Wochen das eigene Leben nachhaltig umkrempeln? Kein Problem, wenn man bei der "35-Tage-Challenge" von Fabian und Benjamin Eckert mitmacht! Die beiden Brüder zeigen auf, wie viel Spaß ein umweltbewusstes Leben machen kann - und dass man dabei sogar fitter und gesünder wird. Klimaschutz geht uns alle an, und der beginnt bereits im Alltag. Von der Wahl des Energieanbieters über unsere Ernährung und täglichen Einkäufe bis hin zu den gewählten Transportmitteln - ein ökologischeres Leben tut nicht nur der Umwelt gut, sondern auch uns selbst. Die beiden Brüder möchten am heutigen Abend nicht nur ihren Ratgeber "Die 35-Tage-Challenge" vorstellen, sondern jede Menge wichtige Informationen und viele Praxistipps für den "Weg in ein umweltbewusstes Leben" geben, die gezielt und schnell umgesetzt werden können. Bereits kleine Veränderungen im Alltag ermöglichen so einen leichten Start - so verkleinert sich der eigene ökologische Fußabdruck mit jedem Schritt ordentlich. Gespannt freuen wir uns auf einen nachhaltigen Abend, der nicht nur für alle Öko-Einsteiger und -Fortgeschrittene gedacht ist, sondern für all diejenigen, für die ein "Weiter so" nicht mehr zur Diskussion steht und die dazu beitragen wollen, unseren einzigartigen Planeten zu schützen.

Benjamin Eckert, Jahrgang 1985, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Steinbeis-Hochschule Berlin und ist heute Abteilungsleiter bei einem der weltweit führenden Logistikdienstleister. Der Wirtschaftswissenschaftler kam über die Umstellung auf eine umweltfreundliche Ernährungsweise zum aktiven Klimaschutz, ohne vorher viel über einen nachhaltigen Lebensstil nachgedacht zu haben. Aus seiner eigenen Erfahrung heraus ist er überzeugt, dass jeder seinen Teil zum Kampf gegen die Klimakrise beitragen kann - auch ohne umfassendes Vorwissen.

Fabian Eckert, Jahrgang 1988, kämpft seit 2008 aktiv für den Klimaschutz. Sein Fokus liegt dabei auf nachhaltigen Energiekonzepten. Er studierte Regenerative Energien und Energieeffizienz an der OTH Regensburg. Als Experte für Energiespeicher arbeitete er sechs Jahre lang an der Forschungsstelle Energienetze und Energiespeicher. Heute arbeitet er als Gesellschafter bei Consolinno Energy an der Zukunft der Energie. Und weil Energie nicht alles ist, verzichtet Fabian Eckert gern aufs Auto und ernährt sich vegan.




Kursort

Naturpark-Tor Wassenberg


41849 Wassenberg

Der Unterrichtsort ist nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei.

Termine

Datum
19.11.2021
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Naturpark-Tor Wassenberg