Beruf - EDV / Kursdetails

E-07023 Finanzbuchführung - Kompaktseminar am Wochenende

Beginn Fr., 17.01.2020, 18:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 113,00 €
Dauer 3 Tage
Kursleitung Jens Kuypers

- Intensivseminar -

Das Seminar findet nicht vom 29.11. bis 02.12.2019 statt, sondern wurde nach Heinsberg auf das Wochenende 17.01. bis 19.01.2020 verlegt.

Die Buchführung ist das zentrale Element zur Erfassung und Darstellung der betrieblichen Leistungsprozesse. Um sich in diesem System sicher bewegen zu können wird umfangreiches Know-How benötigt. Durch die zielgerichtete Vermittlung von praxisorientiertem Wissen qualifizieren Sie sich für die grundlegenden Tätigkeiten in der Buchführung. Begonnen bei den gesetzlichen Grundlagen aus Handels- und Steuerrecht über die Buchungstechnik bis zur Verbuchung laufender Geschäftsvorfälle und der Erstellung des Jahresabschlusses, wird in diesem Seminar zielgerichtet das notwendige Grundlagenwissen über das System der doppelten Buchführung vermittelt. Im Rahmen des Seminars besteht Raum, das erlernte Wissen an praxisorientierten Übungsfällen zu vertiefen und Lösungen zu aufkommenden Fragestellungen zu erarbeiten. Die Kosten für Unterrichtsmaterialien sind im Entgelt enthalten.
Dieses kompakte Intensivseminar eignet sich für Unternehmer/innen, Existenzgründer/innen, Auszubildende in den kaufmännischen Berufen, Studierende und Quereinsteiger/innen sowie zur Vertiefung des Wissens auf eine bevorstehende Prüfung in einem Kaufmannsberuf. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.




Kursort

VHS-Gebäude E4

Westpromenade 9
52525 Heinsberg

Der Unterrichtsort ist nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei.

Termine

Datum
17.01.2020
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Westpromenade 9, VHS-Gebäude E4
Datum
18.01.2020
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Westpromenade 9, VHS-Gebäude E4
Datum
19.01.2020
Uhrzeit
08:00 - 15:30 Uhr
Ort
Westpromenade 9, VHS-Gebäude E4