Grundbildung - Schulabschlüsse
Hauptschulabschlüsse nach Klasse 9 und 10 und Fachoberschulreife
Die Anton-Heinen-Volkshochschule bietet die nachfolgenden Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb schulischer Abschlüsse an. Sie führt auch die zentral organisierten standardisierten staatlichen Prüfungen durch. In der Regel wird nach zwei Semestern der Hauptschulabschluss nach Klasse 9, nach drei Semestern der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und nach 4 Semestern die Fachoberschulreife erreicht.

Folgende Lehrgänge werden im Moment angeboten:

- Tageslehrgang in Geilenkirchen
Einstieg mit vorliegendem HSA 9 oder 10 bei freien Plätzen möglich)

- Tageslehrgang in Heinsberg
(geplanter Beginn: 29. August 2022)

- Abendlehrgang in Erkelenz (montags-donnerstags von 18-21.15 Uhr)
Einstieg mit vorliegendem HSA 9 oder 10 bei freien Plätzen möglich)

- Abendlehrgang in Heinsberg (montags-donnerstags von 17.30-20.45 Uhr)
Einstieg mit vorliegendem HSA 10 bei freien Plätzen möglich)


In jedem Fall ist es notwendig, dass sich Interessenten vorab bei der Volkshochschule beraten lassen (Ingo Rümke, Tel. 02452/134301). Informationsmaterial kann unverbindlich angefordert werden.


Fachbereichsleitung
Ingo Rümke
02452/134301
E-Mail schreiben

Sachbearbeitung
Ilse Schröder
02452/134317
E-Mail schreiben

Pädagogische Mitarbeiter/innen
Dirk Hartmann, d.hartmann@kreis-heinsberg.de
Margarete Wozniak, margarete.wozniak@krei-heinsberg.de

Grundbildung - Schulabschlüsse


Hauptschulabschlüsse nach Klasse 9 und 10 und Fachoberschulreife
Die Anton-Heinen-Volkshochschule bietet die nachfolgenden Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb schulischer Abschlüsse an. Sie führt auch die zentral organisierten standardisierten staatlichen Prüfungen durch. In der Regel wird nach zwei Semestern der Hauptschulabschluss nach Klasse 9, nach drei Semestern der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 und nach 4 Semestern die Fachoberschulreife erreicht.

Folgende Lehrgänge werden im Moment angeboten:

- Tageslehrgang in Geilenkirchen
Einstieg mit vorliegendem HSA 9 oder 10 bei freien Plätzen möglich)

- Tageslehrgang in Heinsberg
(geplanter Beginn: 29. August 2022)

- Abendlehrgang in Erkelenz (montags-donnerstags von 18-21.15 Uhr)
Einstieg mit vorliegendem HSA 9 oder 10 bei freien Plätzen möglich)

- Abendlehrgang in Heinsberg (montags-donnerstags von 17.30-20.45 Uhr)
Einstieg mit vorliegendem HSA 10 bei freien Plätzen möglich)


In jedem Fall ist es notwendig, dass sich Interessenten vorab bei der Volkshochschule beraten lassen (Ingo Rümke, Tel. 02452/134301). Informationsmaterial kann unverbindlich angefordert werden.


Fachbereichsleitung
Ingo Rümke
02452/134301
E-Mail schreiben

Sachbearbeitung
Ilse Schröder
02452/134317
E-Mail schreiben

Pädagogische Mitarbeiter/innen
Dirk Hartmann, d.hartmann@kreis-heinsberg.de
Margarete Wozniak, margarete.wozniak@krei-heinsberg.de

allenur buchbare Kurse anzeigen