/ Kursdetails

21F-5030 "MINT ist überall"

Beginn Fr., 19.03.2021, 13:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 16,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Jürgen Trautwein

Ein Workshop in kompakter Form für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita, Grundschule und OGS

Das Bildungsangebot "MINT ist überall" setzt im Alltag der Kinder an: Wo steckt hier überall Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik? Welche MINT-Lerngelegenheiten bieten sich im pädagogischen Alltag? Wie können daraus MINT-Lernsituationen entstehen? Wie können Kinder dabei begleitet werden?
In dieser Fortbildung schärfen Sie Ihren Blick dafür, wie viele Lerngelegenheiten in ganz alltäglichen Situationen stecken, wie Sie diese entwickeln und das MINT-Denken- und -Handeln der Kinder fördern können. Sie erhalten Ideen und Materialien, die Ihnen als Lernbegleitung dabei helfen, MINT-Lerngelegenheiten aufzugreifen bzw. anzustoßen. Mit Fragen, die zum Vermuten, Begründen, Überprüfen, Optimieren, Bewerten oder Kommunizieren anregen, können Sie auch in nur kurzen Momenten wichtige Kompetenzen fördern, die bei MINT übergreifend eine wichtige Rolle spielen.
Sie lernen den pädagogischen Ansatz vom "Haus der kleinen Forscher" kennen und erhalten Einblicke in viele Themen und Angebote der Stiftung.

Das Format "MINT ist überall" ist eine Didaktik-Fortbildung mit praktischen Elementen. Sie ist als halbtägige interne Schulung in Ihrer Einrichtung konzipiert, wobei auch eine übergreifende Fortbildung für Lehr- und Fachkräfte aus ortsnahen Einrichtungen (Schule, OGS, Kita) denkbar ist.

Terminvereinbarung und Anmeldung unter folgender Email-Adresse: hkyrieleis(at)gmx.de



Terminvereinbarung und Anmeldung unter folgender Email-Adresse: hkyrieleis(et)gmx.de

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.