Berufliche Bildung/ EDV-IT / Qualifizierung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita, Grundschule und OGS
"Haus der kleinen Forscher"

- Kooperation mit dem Regionalen Bildungsbüro -
Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich seit 2006 bundesweit für eine frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert auf diese Weise Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und an nachhaltiger Entwicklung und professionalisiert dafür das pädagogische Personal. Die Inhalte der Fortbildungsmodule und die zugehörigen pädagogischen Materialien orientieren sich an den entwicklungstypischen Bedürfnissen und Kompetenzen der Kinder sowie an den Bildungs- und Lehrplänen der Bundesländer. Die Umsetzung der Bundesinitiative erfolgt in lokalen Netzwerken. Als Bindeglied zur Bundesinitiative und als zentrale Akteure in der lokalen Netzwerkarbeit fungieren die Netzwerkkoordinatorinnen und Netzwerkkoordinatoren. Deren Aufgaben in der jeweiligen Region beginnen mit der Sicherstellung eines guten Fortbildungsangebotes und dem Gewinnen und Binden von Einrichtungen für die Teilnahme daran, gehen weiter über Zertifizierungen von Einrichtungen zu einem "Haus der kleinen Forscher" bis hin zu Umsetzungen von Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Trainerinnen und Trainern.

Auch in diesem Jahr bietet die vhs des Kreises Heinsberg in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Bildungsbüro wieder zahlreiche Workshops im Rahmen der Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ an. Als Ergänzung zu den in den Räumlichkeiten der vhs angebotenen Workshops wird das Workshopthema "MINT ist überall" für interessierte Kitas sowie das Workshopthema "Informatik entdecken mit und ohne Computer" für interessierte Grundschulen nach individueller Absprache auch als Inhouse-Schulung angeboten. Sollten weitere Angebote im digitalen Format erfolgen können, werden wir Sie darüber informieren.

Fachbereichsleitung:
Sigrid Görtz
02452/134314
E-Mail schreiben

Verwaltung
Martina Geffers
02452/134322
E-Mail schreiben

Qualifizierung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kita, Grundschule und OGS


"Haus der kleinen Forscher"

- Kooperation mit dem Regionalen Bildungsbüro -
Die gemeinnützige Stiftung "Haus der kleinen Forscher" engagiert sich seit 2006 bundesweit für eine frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach- und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita- und Grundschulalter beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert auf diese Weise Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und an nachhaltiger Entwicklung und professionalisiert dafür das pädagogische Personal. Die Inhalte der Fortbildungsmodule und die zugehörigen pädagogischen Materialien orientieren sich an den entwicklungstypischen Bedürfnissen und Kompetenzen der Kinder sowie an den Bildungs- und Lehrplänen der Bundesländer. Die Umsetzung der Bundesinitiative erfolgt in lokalen Netzwerken. Als Bindeglied zur Bundesinitiative und als zentrale Akteure in der lokalen Netzwerkarbeit fungieren die Netzwerkkoordinatorinnen und Netzwerkkoordinatoren. Deren Aufgaben in der jeweiligen Region beginnen mit der Sicherstellung eines guten Fortbildungsangebotes und dem Gewinnen und Binden von Einrichtungen für die Teilnahme daran, gehen weiter über Zertifizierungen von Einrichtungen zu einem "Haus der kleinen Forscher" bis hin zu Umsetzungen von Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Trainerinnen und Trainern.

Auch in diesem Jahr bietet die vhs des Kreises Heinsberg in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Bildungsbüro wieder zahlreiche Workshops im Rahmen der Bildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ an. Als Ergänzung zu den in den Räumlichkeiten der vhs angebotenen Workshops wird das Workshopthema "MINT ist überall" für interessierte Kitas sowie das Workshopthema "Informatik entdecken mit und ohne Computer" für interessierte Grundschulen nach individueller Absprache auch als Inhouse-Schulung angeboten. Sollten weitere Angebote im digitalen Format erfolgen können, werden wir Sie darüber informieren.

Fachbereichsleitung:
Sigrid Görtz
02452/134314
E-Mail schreiben

Verwaltung
Martina Geffers
02452/134322
E-Mail schreiben



allenur buchbare Kurse anzeigen
Workshop "Forschen mit Wasser" 
Wann:
Do. 22.09.2022, 9.00 Uhr  
Wo:
Heinsberg 
Nr.:
22H-5040 
Status:
Anmeldungen nur telefonisch (02452 134314) oder per mail (sigrid.goertz@kreis-heinsberg.de) möglich!
Workshop "Technik - von hier nach da" 
Wann:
Do. 17.11.2022, 9.00 Uhr  
Wo:
Heinsberg 
Nr.:
22H-5042 
Status:
Anmeldungen nur telefonisch (02452 134314) oder per mail (sigrid.goertz@kreis-heinsberg.de) möglich!