Anton Heinen

Volkshochschule


Kursnummer: C-05188

Info: - Podiumsdiskussion -

Die Veranstaltung firndet als der Volkshochschule des Kreises Heinsberg mit der Initiative Erinnern statt. Aktueller Anlass für die Gesprächsrunde sind die Dienstaufsichtsbeschwerden von Seiten der AFD gegen verschiedene Lehrer, u.a. den Schulleiter der Geilenkirchener Gesamtschule, Uwe Böken, sowie die sogenannten Beschwerde-Portale gegen Lehrer im Internet, die die AfD in verschiedenen Bundesländern eingerichtet hat. Die Veranstalter haben zu einer Expertendiskussion eingeladen zum Thema: Wie weit reicht das Recht auf freie Meinung, und wo sind die Grenzen der freien Meinungsäußerung im Unterricht? Es diskutieren der Rechtsanwalt Rainer Dietz sowie Ilja Gold, Experte für das Neutralitätsgebot von der Mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus, und Frau Freya Elvert von Vogelsang IP als Fachfrau für die Erscheinungsformen der Neuen Rechten. Moderiert wird die Veranstaltung von Hans Bruckschen von der Initiative Erinnern und Dr. Ulla Louis-Nouvertné von der VHS des Kreises Heinsberg. Lehrer, Schüler und Eltern sowie die interessierte Öffentlichkeit sind zu der entgeltfreien Veranstaltung eingeladen.

Kosten: 0,00

Datum Zeit Straße Ort
08.11.2018 19:00 - 20:30 Uhr Pestalozzistraße 27 Anita-Lichtenstein-Gesamtschule GK

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Outlook
ab 08.12.2018, VHS-Gebäude E3, Heinsberg


Anmeldung möglich Sekretariatsmanagement
ab 11.12.2018, Haus Basten, Geilenkirchen


Anmeldung möglich Windows 10 und Internet
ab 21.01.2019, VHS-Gebäude E3, Heinsberg


Anmeldung möglich Heimwerken für Frauen
08.12.2018, Freie Waldorfschule Kreis Heinsberg e. V., Wegberg


Anmeldung möglich Das Weihnachts-Menü
11.12.2018, VHS-Gebäude Küche, Heinsberg