Bild: pixabay

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland


Zum Festjahr 2021 haben wir im Herbstsemester einige Angebote im vhs-Programm. Schauen Sie mal rein...

In diesem Jahr feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Das Festjahr 2021 soll das Leben von Jüdinnen und Juden sichtbarer und erlebbarer machen, in Form von Konzerten, Ausstellung, Podiumsdiskussionen, Lesungen u.a. Unter dem #2021JLID werden bundesweit tausende Veranstaltungen ausgerichtet. Auch die vhs des Kreises Heinsberg beteiligt sich mit einem abwechslungsreichen Angebot im Kreis Heinsberg und bietet Lesungen, Konzerte, Workshops und Talk-Runden entgeltfrei an. Anmeldung erforderlich. 

Di. 23.11.2019, 18:30 Uhr Aachener Bauten: Die neue Synagoge (vhs-kreis-heinsberg.de)

Mo. 06.12.2021, 19:00 Uhr Vortrag: Juna Grossmann Schonzeit vorbei (vhs-kreis-heinsberg.de)

Laden Sie hier unseren Flyer oder unser Plakat zum Festjahr auf Ihr Endgerät.


Zurück