/ Kursdetails

E-01008 Rivinius and friends

Beginn So., 24.11.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 15,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Klaviertrio, -quartett, und -quintett

Paul Rivinius, Klavier
Anne Schönholtz, Violine
Nicola Birkhan, Viola
Sissy Schmidthuber, Cello
Nebil Shehata, Kontrabass

Franz Schubert - "Notturno" für Klavier, Violine und Violoncello Es-Dur D 897
Camille Saint - Saens, B-Dur op. 41
Franz Schubert - Klavierquintett A-Dur, op. posth. 114, D 667, "Forellenquintett"

Der Pianist Paul Rivinius war langjähriges Mitglied im Bundesjugendorchester und im Gustav Mahler Jugendorchester. Als Kammermusiker profilierte er sich mit dem 1986 gegründeten Clemente Trio, das nach mehreren Auszeichnungen 1998 den renommierten ARD-Musikwettbewerb in München gewann und anschließend als "Rising Star"-Ensemble in den zehn wichtigsten Konzertsälen der Welt gastierte. Zusammen mit Musikern des Deutschen Symphonie Orchesters Berlin bildet er das Akanthus Ensemble und seit 2004 gehört er dem Mozart Piano Quartet an. Zahlreiche Rundfunk- und CD-Produktionen dokumentieren seine künstlerische Arbeit. In seinem neuen Projekt wird vom Trio bis zum berühmten Forellenquintett die abwechslungsreiche Bandbreite der Kammermusik zu Gehör gebracht.
Das Konzert wird gemeinsam mit "con brio" Freunde der Kammermusik Hückelhoven e. V. und der Stadt Hückelhoven durchgeführt.



Eine Anmeldung per Internet ist für diese Veranstaltung nicht möglich.Eine Anmeldung per Internet ist für diese Veranstaltung nicht möglich.

Kursort

Aula des Städt. Gymnasiums Hückelhoven

Doktor-Ruben-Straße
41836 Hückelhoven

Der Unterrichtsort ist nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei.

Termine

Datum
24.11.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Doktor-Ruben-Straße, Aula des Städt. Gymnasiums Hückelhoven