/ Kursdetails

F-01005 5. Meisterkonzert

Beginn Mo., 02.03.2020, 20:00 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 1. Platz 18 € bzw. 13 € erm. 2. Platz 16 € bzw. 12 € erm.
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Stefanie Kunschke, Sopran
Franziska Gottwald, Alt
Donát Havár, Tenor
Jochen Kupfer, Bass
Cornelius-Burgh-Chor, Erkelenz
Kirchen- und Projektchor
St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen
Camerata Gladbach
(Konzertmeisterin: Johanna Brinkmann)

Dirigent: Reinhold Richter


Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-Moll KV 626 für Solisten, Chor und Orchester
(in der Fassung von Franz Xaver Süßmayr)
Johann Sebastian Bach - Kantate "Ich will den Kreuzstab gerne tragen" BWV 56
für Solo-Bass, Chor und Orchester u. a.

Es gibt Musikwerke, die man immer wieder hören kann, zeugen sie doch von einer unglaublichen, ja man möchte fast sagen göttlichen Inspiration. Mozarts letztes Werk, sein Requiem, gehört mit großer Sicherheit dazu. Auch gehört es zu den wenigen Musikstücken auf unserem Planeten, um deren Entstehung sich viele und spannende Legenden gebildet haben. Dieses unvollendete Werk hat Mozart nur zu etwa zwei Drittel vollendet, bzw. skizziert, als der Tod sein allzu kurzes Leben beendete, obwohl er fieberhaft gegen seine Krankheit anschrieb. Sein musikalisches Zwiegespräch am Ende seines Lebens mit Gott ist von höchster emotionaler Kraft und Dramatik. Auch mehr als 200 Jahre nach dem Tod des großen Komponisten hat das geheimnisvolle Opus nichts von seiner Faszination verloren.



Eine Anmeldung per Internet ist für diese Veranstaltung nicht möglich. Ansprechpartnerin für Kartenbestellungen ist Frau Hansen (Tel. 02452/134316).

Kursort

Erkelenz

Franziskanerplatz 11
41812 Erkelenz

Der Unterrichtsort ist nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei.

Termine

Datum
02.03.2020
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Franziskanerplatz 11, Stadthalle