/ Kursdetails

E-01004 4. Meisterkonzert

Beginn Mo., 09.12.2019, 20:00 - 21:45 Uhr
Kursgebühr 1. Platz 18 € bzw. 13 € erm. 2. Platz 16 € bzw. 12 € erm.
Dauer 1 Abend
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig
Leitung: Peter Bruns, Cello
Ragna Schirmer, Klavier

Ein Ständchen für Clara
Zu Ehren von Clara Schumanns 200. Geburtstag

Felix Mendelssohn-Bartholdy - Streichersinfonie Nr.8 (Orchesterfassung vom Komponisten)
Clara Schumann - Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7
Ludwig van Beethoven - Konzert für Klavier und Orchester Nr. 4 G-Dur op. 58

Wer auch immer dieses Ensemble in den nunmehr 15 Jahren seines Bestehens erlebt hat, ist begeistert von dem Ausdruckswillen, der Homogenität und der überschwänglichen Musizierfreude. Und genau diese Idee, ihren Beruf als Berufung anzusehen, veranlasste Absolventen der Leipziger Musikhochschule im Jahre 2000, das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig zu gründen. Mit dem weltweit renommierten Cellisten Peter Bruns verbindet das Ensemble eine langjährige Zusammenarbeit. Er führt das Orchester von der Position des Solocellos aus, eine Besonderheit, die eine starke Kommunikation zwischen ihm und den anderen Orchestermitgliedern voraussetzt. Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen genießt die Pianistin Ragna Schirmer höchste Anerkennung über die deutschen Grenzen hinaus. Den hochangesehenen Leipziger Bachwettbewerb gewann sie gleich zweimal. Zahlreiche weitere Preise, sowie zwei ECHO Klassik sind Zeugnis einer außergewöhnlichen Karriere. Ragna Schirmer konzertiert in den wichtigsten Sälen weltweit und spielte mit vielen berühmten Orchestern und Dirigenten wie Zubin Mehta, Kurt Masur und Herbert Blomstedt.



Eine Anmeldung per Internet ist für diese Veranstaltung nicht möglich. Ansprechpartnerin für Kartenbestellungen ist Frau Hansen (Tel. 02452/134316).

Kursort

Erkelenz

Franziskanerplatz 11
41812 Erkelenz

Der Unterrichtsort ist nicht oder nur eingeschränkt barrierefrei.

Termine

Datum
09.12.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:45 Uhr
Ort
Franziskanerplatz 11, Stadthalle