Anton Heinen

Volkshochschule


Kursnummer: C-02090

Info: - unter besonderer Berücksichtigung der Bodenfunde des Kreises Heinsberg

- Seminar -
Der Kurs richtet sich allgemein an alle an Archäologie interessierten Menschen. Insbesondere sind aber Heimatforscher, Personen, die ein Ehrenamt in der Archäologie anstreben oder Jugendliche, die womöglich Archäologie studieren möchten, eingeladen. Einblicke in die praktischen und theoretischen Grundlagen des Faches wie Prospektions-, Ausgrabungs- und Datierungsmethoden wechseln ab mit der Vorstellung von archäologischen Meilensteinen und aktuellen Funden. Bestimmte Schwerpunkte können auf Wunsch der Teilnehmer/innen auch gerne in Form eines Workshops oder in Teamarbeit behandelt werden. Soweit möglich, werden zu den einzelnen Themen immer auch zeitlich oder thematisch passende Beispiele aus dem Kreis Heinsberg angeführt.

Kursprogramm:
- Die Römer im Rheinland
- Zeugnisse frühen Schiffsbaus
- Die fränkische Zeit im Spiegel der archäologischen Funde
- Befestigungen im Kreis Heinsberg (Erdwerke, Motten und Burgen)
- Einführung in die archäologische Praxis: Ausgrabungsmethoden
- Die drei Hauptarten von Bodenbefunden: Grab - Hort - Siedlung
- Forschung spezial: Archäologie im Hochgebirge (am Beispiel Himalaya/Nepal)
- Die Rolle der Archäobotanik und Archäozoologie bei der Erforschung der menschlichen Umwelt und Ernährung
- Die Bedeutung der Nachbarwissenschaften für die Archäologie
- Moorleichen und ihre Aussagekraft
- Die Wikingerzeit in Norddeutschland und Skandinavien
- Besuch einer Motte oder Burg

Das vorstehende Programm dient als Leitfaden. Änderungen sind möglich und entsprechend der Resonanz und den Vorschlägen der Teilnehmer auch ausdrücklich vorbehalten.
Teil 3 setzt den Besuch der anderen Teile nicht voraus und ist unabhängig buchbar. Bei einer möglichen Überbuchung werden jedoch zunächst die Teilnehmer des vorhergehenden Teiles berücksichtigt.

Kosten: 66,00 €

Datum Zeit Straße Ort
03.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr Westpromenade 9 VHS-Gebäude E8
10.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr Westpromenade 9 VHS-Gebäude E8
17.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr Westpromenade 9 VHS-Gebäude E8
24.09.2018 19:00 - 20:30 Uhr Westpromenade 9 VHS-Gebäude E8
01.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr Westpromenade 9 VHS-Gebäude E8
08.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr Westpromenade 9 VHS-Gebäude E8