Anton Heinen

Volkshochschule


Kursnummer: C-02021

Info:
"Religionen entdecken" (Judentum und Christentum) - so lautet diese Tagesfahrt zur ehemaligen Landessynagoge Rödingen und zur ehemaligen Benediktinerabtei Brauweiler bei Pulheim.

Vormittags besichtigen wir die profanierte Synagoge Rödingen in der Gemeinde Titz im Kreis Düren. Sie ist eine der wenigen erhaltenen Landessynagogen im Rheinland.
Das Gebäude liegt versteckt hinter einem ehemaligen Wohnhaus. Der Landschaftsverband Rheinland betreibt hier eine Dauerausstellung zum Thema "Jüdisches Leben im Rheinland". Im Rahmen einer Führung erfahren wir, wie jüdische Menschen vor Ort ihren Glauben lebten.

Anschließend geht die Fahrt weiter zur ehemaligen Benediktinerabtei Brauweiler bei Pulheim nordwestlich von Köln.
Die ehemalige Abteikirche St. Nikolaus zählt zu den großen romanischen Kirchenbauten des Rheinlandes.
Hier erfahren wir im Rahmen einer Führung Details aus der Geschichte der einst blühenden Klostergemeinschaft.

Später besuchen wir die Gedenkstätte Brauweiler. Sie dokumentiert die Geschehnisse der Jahre 1933 bis 1945 in der ehemaligen Arbeitsanstalt Brauweiler. Zugleich ist sie dem Gedenken an die vielen Opfer des NS-Regimes in Brauweiler gewidmet.


Abfahrt: ca. 08:45 Uhr - Rückfahrt: ca. 18:00 Uhr, Anmeldeschluss: 20.09.2018

Kosten: 21,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.